Aktionstag Stadtmauer am 21. April 2018

 

Stadtführung "Der weiße Stein von Eggenburg"

Um 10:30 Uhr und um 15:00 Uhr

Nachtwächterführung um 19:00 Uhr

 

Treffpunkt jeweils Hauptplatz Eggenburg, Pranger

Die "Stadtmauerstädte Niederösterreichs" veranstalten gemeinsam am 21. April den "Aktionstag Stadtmauer".

Die Stadtmauern besser kennen lernen, das ist das Ziel dieses Aktionstages.

 

In Eggenburg können Besucher wie Bewohner interessante Führungen genießen:

Um 10:30 Uhr und 15:00 Uhr die Themenstadtführung "Der weiße Stein von Eggenburg", dieser Stein, auch bekannt als Zogelsdorfer Sandstein, bescherte in der Vergangenheit den Eggenburger Steinmetzen hohes gesellschaftliches Ansehen und diente vor allem im 17. und 18. Jahrhundert über die Landesgrenzen hinaus Künstlern als begehrtes Material für Skulpturen und Denkmäler.

 

Um 19:00 Uhr ist der Ruf des Eggenburger Nachtwächters "Hört Ihr Leut' und lasst Euch sagen....."

zu hören! All denen, die sich ihm anschließen, wird eine ganz besondere Perspektive auf das Leben im mittelalterlichen Eggenburg und auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt eröffnet.

 

Anmeldung nicht erforderlich - Teilnahme kostenlos!

 

Nähere Informationen:

Tourismusinformation Eggenburg,

3730 Eggenburg, Krahuletzplatz 1

Tel:   02984 / 3400

mail: tourismusinfo@eggenburg.at

web: www.eggenburg.at

 


Das Programm 2017 ist online!

Das Warten hat sich gelohnt: Das Programm 2017 ist nun fertig!

 

Akrobaten, Gaukler, Musikantinnen, Lesungen, Lagerleben, Handwerkerinnen, Vorträge, Bruchenballer, Führungen, Feuershow, Spaziergänge und noch vieles mehr erwarten die Zeitreisenden dieses Jahr in Eggenburg!

 

Download
ZiM2017_Programm_Druck.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB


Corvus Corax auf Burg Gars

 

Im August 2018 werden Corvus Corax mit ihrem neuen Programm auf der Burg Gars zu Gast sein.

Karten gibt es schon jetzt beim Mittelalterfest Eggenburg zu kaufen!


LEGO Ausstellung im K-Haus bei der Klosterkirche

Auch dieses Jahr zeigen wir in Eggenburg, wie das Mittelalter heute lebendig gehalten wird. Einen ganz besonderen Beitrag dazu liefert uns die Lgoe, die LEGO Gemeinschaft Österreich: In einer Sonderausstellung können LEGO Fans jeder Altersgruppe - im Rahmen der Zeitreise ins Mittelalter - in die bunte Welt der LEGO Steine eintauchen. Ausgestellt sind bis ins kleinste Detail nachgebaute und spannend inszenierte Werke der Lgoe mit internationaler Beteiligung. Unter anderem werden die Burg Falkenstein, die Burg Stolzenstein, die Kathedrale von Muntabur sowie LEGO Miniaturmodelle bekannter Sehenswürdigkeiten aus ganz Österreich zu bewundern sein.

Eintritt frei !


Der Jubiläumsbecher

Der Jubiläumsbecher wurde einem in Eggenburg gefundenen, mittelalterlichen Becher aus Ton nachgeformt, der sich heute im Krahuletz-Museum befindet. Er ist glasiert, fasst 0,3 Liter und ist um EUR 8,-- im Krahuletz-Museum Eggenburg erhältlich.