Zeitreise ins Mittelalter Eggenburg

Zum 23. Mal dreht die Stadt Eggenburg das Rad der Zeit zurück. Über 300 Künstler und rund 190 Händler und Handwerker zaubern ihre Besucher in den Grenzen der mittelalterlichen Stadtmauer am Wochenende vom 9. bis 10. September 2017 in die Welt des Mittelalters. Die Gäste finden ihre Freude bei über 150 Programmpunkten von mittelalterlicher Musik, historischem Handwerk, Kinderprogramm, wissenschaftlichen Vorträgen und Straßenkunst vom Seiltänzer bis zum Schaukampf, Ritterturnier, Bogenturnier, Stadtgericht, Bruchenballturnier sowie bei einer Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten.

 

An diesem Wochenende wird Eggenburg in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt: Plätze und Straßen der Stadt werden mit Fahnen dekoriert, Markstände nach mittelalterlichem Vorbild aufgebaut und moderne Verkehrszeichen liebevoll hinter Wappentafeln, Holzverschlägen oder Strohdekorationen versteckt, um die Zeitreise im mittelalterlichen Stadtkern Eggenburgs so stimmig wie möglich zu gestalten.